Dürfen unsere Stimmbänder bald wieder schwingen?

Wir Sweeties zählen nicht die Wochen, die seit unserer letzten gemeinsamen Chorprobe vergangen sind. Wir zählen nur die Wochen, bis wir uns wieder zum gemeinsamen Singen treffen dürfen!

Wie lange uns diese üblen Viren einen «neuen» Alltag verunmöglichen, wissen wir nicht. Aber wir haben in der Zwischenzeit gelernt, mit ihnen umzugehen … wir hören und sehen es schliesslich täglich … eher stündlich, quasi Schritt auf Tritt: «Maske tragen» – «Hände waschen» – «Abstand halten» – «Kontakte minimieren» – etc.

Lockerungen von behördlich verordneten, teils restriktiven Eingriffen in unseren Alltag zeichnen sich am Horizont ab, aus verschiedenen Gründen. Wir Sweeties wagen es bereits, uns ganz vorsichtig darauf zu freuen, dass auch «in absehbarer Zeit» das Singen wieder zu gelassen wird!

Hauptsache: Wir dürfen es bald erleben, wenn wir diese entbehrungsreiche bzw gesangsfreie Zeit schon durchlitten haben! Bis dahin heisst es: „We will survive“ oder auch…

I Will Survive!